16 mm-Allonge violett vollfarbig

Zur Kennzeichnung der einzelnen Akte sowie des Filmanfangs und -endes.

Um Akte besser auseinander halten zu können, werden Allongen benötigt.
Früher waren für Unterrichtsfilme grün für den Anfang und rot für das Ende gebräuchlich. Für Filme, die nur aus einer Rolle bestanden, reichte das aus.
Im Profibereich galt jedoch schon immer folgende Norm für die Film- und Fernseh-Allongierung:

1. Akt Anfang: rot, Ende: rot gestreift
2. Akt Anfang: blau, Ende: blau gestreift
3. Akt Anfang: grün, Ende: grün gestreift
4. Akt Anfang: gelb, Ende: gelb gestreift
5. Akt Anfang: violett, Ende: violett gestreift
6. Akt Anfang: weiß, Ende: weiß gestreift

Die Allongen liefern wir in Konfektionierungen von 10 Metern.

Ausführung
für 5. Akt Anfang (violett vollfarbig)

Um Filmbeschädigungen zu vermeiden, sollte die Länge bei 16mm Filmen mindestens 2 m am Filmanfang betragen, weil die Allonge auch zum Einfädeln in den Projektor dient. Für das Filmende reichen 1 bis 1,5 m aus.

Best.-Nr. Z1520

16mm-Allonge 10 Meter violett (vollfarbig)

Einzelverkaufspreis

Produkt-ID: Z1520

Lieferbar in 1-3 Werktagen

4,87 EUR

incl. 16% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.264 kg
St