Geheimnisvolle Welt der Höhle

VHS Geheimnisvolle Welt der Höhle
VHS Geheimnisvolle Welt der Höhle

Der Film führt den Zuschauer in das unterirdische Reich der Höhlen in den Karstgebieten der Schwäbischen Alb.

Er zeigt, wie Höhlen entstehen, wie aus Rissen und Klüften im Gestein durch die Einwirkung des Wassers Hallen und Gänge werden.

Die Tropfsteinbildung wird als umgekehrter Prozeß der Höhlenbildung verdeutlicht. Dabei hilft unter anderem der Trick, das periodische Wachstum der Tropfsteine darzustellen.

Höhlen sind auch Lebensraum vieler Pflanzen und Tiere. Besonders in Schauhöhlen kommt es durch die Einwirkung der Beleuchtung zu starkem Wachstum von Algen, Moosen und manchmal auch Farnen. Neben Kleinkrebsen und Insekten werden Höhlen auch von Säugetieren, vor allem von verschiedenen Fledermäusen, bewohnt.

Um Verständnis für das Schließen der Höhlen im Winter zu wecken, geht der Film auf den Rückgang der Fledermauspopulation und auf den Fledermausschutz ein. Aber nicht nur die Fledermäuse, die Höhlen selbst müssen vor den Einwirkungen des wachsenden Höhlentourismus geschützt werden.

Laufzeit ca. 16 Minuten
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

EUR 12,- inkl. nichtgewerbliche öffentl. Vorführrechte in Vereinen u. ä.

GEMAfrei

Best.-Nr. V6249

Format

VHS (Videokassette)

Zum Angebot für Schulen...

Adressatenempfehlung: Fachbereiche: Geografie
Adressaten: allgemeinbildende Schulen ab 5. Schuljahr, Erwachsenenbildung

Für den Kaufpreis bitte erst Rechte auswählen

 

 
St


zur Startseite UNTERRICHTSMEDIEN