AV-FILM online
Sie sind hier: Startseite » Unterrichtsmedien » Sachkunde

Schule - früher und heute

Inhalt

DVD Schule - früher und heute

Wie war der Schulalltag vor mehr als einem halben Jahrhundert? Was kann die Grundschule heute den Schülern bieten? Der erste Teil dieser DVD zeigt das Schulleben einst, der zweite eine zeitgemäße Grundschule von heute.
Es empfiehlt sich, die einzelnen Teile an verschiedenen Tagen zu zeigen.
Durch integrierte Spielszenen wird das Thema in kurzweiliger Form vermittelt.

1. Schule - früher
Mit der Handglocke ruft der Lehrer die Kinder auf dem Schulhof zum Unterricht. Nach der Begrüßung werden die Fingernägel kontrolliert. Aber wehe, sie sind nicht sauber!
72 Kinder, verschiedener Jahrgangsstufen, unterrichtet ein einziger Lehrer in ein und demselben Klassenzimmer. Er muss viel leisten. Bevor sich der Lehrer um die Erstklässler kümmern kann, sind zunächst die Älteren sinnvoll zu beschäftigen. Das verlangt viel Organisationsgeschick! Aber die Schüler lernen auch voneinander und auf diese Weise vor allem selbstständig zu arbeiten. Wichtig ist dem Lehrer, dass die Schüler eine akkurate Handschrift haben. Denn wer sauber schreibt, ist auch ein ordentlicher Mensch! Die Kinder probieren nun, wie im 19. Jahrhundert mit Gänsekielen zu schreiben. Leichter ist es aber mit einer Stahlfeder. Zur Belohnung gibt es Fleißbildchen. (Laufzeit: 6 Minuten)

2. Schule - heute
Szenenfolge
Mit dem Bus zur Schule
Im Umkleideraum: Ein frecher Junge versteckt Marinas Straßenschuhe
Im Sekretariat: Beispiel für heutigen Verwaltungsaufwand
Unterrichtsbeginn mit einem gemeinsam gesungenen Lied
Frontalunterricht in Deutsch und Englisch
Lernen an Stationen: 1. Wie arbeiten unsere Sinne 2. Arbeiten an Computern
Unterrichtsgang: Besuch bei einem Imker
Werken/textiles Gestalten: Wir basteln ein Lesezeichen
Sportunterricht: Parcours bewältigen, ohne den Hallenboden zu berühren
Aus dem Leitbild dieser Schule: zum Beispiel Teilnahme an Wettbewerben
Schule gewinnt 1. Preis für „Deutschlands schönstes Klassenzimmer“
In „Deutschlands schönstem Klassenzimmer“
Arbeitsgemeinschaften: z. B. Instrumental-Unterricht
Entspannung im Meditationsraum
Auflösung der Spielszene: „Der versteckte Schuh“ mit anschl. Konfliktlösung
Nach Schulschluss treffen sich zahlreiche Kinder im Hort zur Mittags-, Haus- aufgaben- und Freizeitbetreuung
Ferienprogramm: Minigolf in der Turnhalle mit einfachen Gegenständen als Parcours
Besuch bei der Feuerwehr: Vortrag über die Gefahren beim Spielen mit dem Feuer, eine in ein Auto eingeklemmte Frau wird gerettet, Erklärung der technischen Einrichtungen der Feuerwehr und eines Feuerwehrautos (Laufzeit: 23 Minuten)

Laufzeit ca. 29 Minuten + Bonusmaterial
LEHR-Programm gem. § 14 JuSchG

EUR 12,- für Lehrkräfte inkl. Vorführrecht im eigenen Unterricht
EUR 29,- inkl. Vorführrechte in Schulen
EUR 89,- inkl. nichtgewerbliche öffentl. Vorführrechte in Vereinen u. ä.
EUR 198,- inkl. nichtgewerbliche Verleih- u. öffentl. Vorführrechte für Medienzentren, Bibliotheken, u. ä.

EUR 396,- Onlinerechte für 10 Jahre mit V+Ö-Rechten für Medienzentren bis 100 Schulen (inkl. einer DVD)
EUR 990,- Onlinerechte für 10 Jahre mit V+Ö-Rechten für Medienzentren ab 100 Schulen (inkl. einer DVD)

GEMAfrei

Best.-Nr. D9099
inkl. kostenlosem Begleitheft zur DVD
(Best.-Nr. SF100)

Format

DVD / Online-Rechte (optional)

Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schulen (3-4)

Filmausschnitte ansehen...

Für den Kaufpreis bitte erst Rechte auswählen

 

 

   
 
 
Rechte: 
Anzahl:   St



zurück zur Übersicht dieser Kategorie

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...

 
Filmkoffer für 300 Meter Filme

Filmkoffer für 300 Meter lange Filme

 
Heimkinder

Kinderheime gehören noch immer zur bundesdeutschen Wirklichkeit. Sie sind die Auffangplätze für alle jene Kinder, die keinen Platz in intak...

 
Die Bremer Stadtmusikanten

Das ist kein Leben mehr, dachte sich der Esel, der nur noch als Freizeitparkattraktion für amerikanische und japanische Touristen diente. Und weil ihm immer wieder ge...

Druckbare Version

Öffentliche Einrichtungen, Medienverleihstellen, Schulen, etc. beliefern wir per "offener Rechnung".
Als Privatkunde können Sie "Vorauskasse", "Barzahlung" oder die folgende Zahlungsmöglichkeit wählen:

weitere Informationen...

 
ab 2,25 EUR
 

Möchten Sie über Sonder- angebote, Restposten, Neu- erscheinungen, Internas, usw.  informiert werden? Dann sollten Sie unsere  
Newsletter