AV-FILM online
Sie sind hier: Startseite » Unterrichtsmedien » Religion

Martinstag

Inhalt

MARTINSTAG

Um die Gestalt des heiligen Martin rankt sich manches Brauchtum. Über die kirchliche Bedeutung hinaus, war sein Namensfest seit jeher ein wichtiges Datum im bäuerlichen Jahresablauf.
Heute wird in vielen Gegenden am 11. November das Martinsfest gefeiert. Bei Einbruch der Dunkelheit ziehen die Kinder mit ihren bunten Laternen durch den Ort. Häufig wird zu Ehren des Heiligen ein Martinspiel aufgeführt. Anschließend geht's zur Kirche. Das Festmahl mit einer gebratenen Martinsgans bildet den Abschluß der weltlichen Feier.

Von den Vorbereitungen zum Martinsfest und von den Feierlichkeiten am 11. November handelt dieser Film.

Der Schüler Martin wird von seiner Mutter geweckt. Sie gratuliert ihm zum Namenstag. Er erhält als Geschenk ein Büchlein über seinen Namenspatron. Es folgen die Vorbereitungen zu einer Martinsfeier in einem kleinen Dorf. Am Abend des Martinstag, dem 11. November, ziehen die Kinder mit ihren Laternen zum Schulhof, um dort die Aufführung der Martins-Legende zu erleben. Nachher geht's zur Kirche, wo nach der Predigt des Pfarrers und nach dem "Lichtertanz" jedes Kind ein Martinsbrot erhalten soll. Nachdem eines zwei nimmt, scheint das letzte Kind leer auszugehen. Ein anderes teilt jedoch.
Der Schüler Martin, der beim Martinsspiel mitgemacht hat und in der Kirche Ministrant war, wird von seiner Mutter abgeholt. Beide gehen im Dunkel der Nacht nach Hause, wo das Essen, eine Martinsgans, auf sie wartet.

Laufzeit ca. 28 Minuten + Bonusmaterial
LEHR-Programm gem. § 14 JuSchG

EUR 12,- für Lehrkräfte inkl. Vorführrecht im eigenen Unterricht
EUR 27,- inkl. Vorführrechte in Schulen
EUR 37,- inkl. nichtgewerbliche öffentl. Vorführrechte in Vereinen u. ä.
EUR 109,- inkl. nichtgewerbliche Verleih- u. öffentl. Vorführrechte für Medienzentren, Bibliotheken, u. ä.

EUR 218,- Onlinerechte (Ö) für Medienzentren bis 100 Schulen in ihrem Zuständigkeitsbereich (inkl. einer DVD mit V+Ö)
EUR 545,- Onlinerechte (Ö) für Medienzentren ab 100 Schulen in ihrem Zuständigkeitsbereich (inkl. einer DVD mit V+Ö)

GEMAfrei

Best.-Nr. D6228

Format

DVD / Online-Rechte (optional)

Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schulen (1-4); Sonderpädagogische Föderung

Filmausschnitte ansehen:

Für den Kaufpreis bitte erst Rechte auswählen

 

 

   
 
 
Rechte: 
Anzahl:   St



zurück zur Übersicht dieser Kategorie

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...

 
250 Freistemplertaschen

Einfach Ihre freigestempelten Briefsendungen für die Deutsche Post in einen dieser Umschläge stecken und Sie können sie in jeden Briefkasten einwerfen. Der Weg zur nächsten Postfiliale erübrigt sich dadurch.

 
Heintje - Mein bester Freund

Heintje lebt mit seiner geschiedenen Mutter allein. Sie hat ein Blumengeschäft, aber das Haus soll abgerissen werden. Zum Vater, einem Rennfahrer, besteht keine Verbindung. Heintje beschließt, ihn ...

 
Heimkinder

Kinderheime gehören noch immer zur bundesdeutschen Wirklichkeit. Sie sind die Auffangplätze für alle jene Kinder, die keinen Platz in intak...

Druckbare Version

Öffentliche Einrichtungen, Medienverleihstellen, Schulen, etc. beliefern wir per "offener Rechnung".
Als Privatkunde können Sie "Vorauskasse", "Barzahlung" oder die folgende Zahlungsmöglichkeit wählen:

weitere Informationen...

 
ab 2,25 EUR
 

Möchten Sie über Sonder- angebote, Restposten, Neu- erscheinungen, Internas, usw.  informiert werden? Dann sollten Sie unsere  
Newsletter