DER DEUTSCHE KAMERAMANN 1953

1953
1953

Fachzeitschrift für Bildaufnahme-, Ton- und Fernseh-Technik

Inhalt

Heft 1:
Zum Geleit; Die Mitchell-Atelier-Kamera; Robert Flaherty verstorben; Deutsche Film-Illusionen; Zwei neue Schmalfilm-Projektoren; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Mitgliederverzeichnis des C.D.K. und des C.D.F.F.; Der Lehrfilm garantiert große Vorteile; Blick ins Ausland; Wunsch an die Rohfilmfabrikanten

Heft 2:
ARRI-Neuheit: Kamera-Blimp 35 mm; Sotograph; Eine neue Zeitrafferkamera; Stand der Bildnegativ-Entwicklung; Deutsche Kinotechnische Gesellschaft; Entwicklungs-Tabelle 1; Geiselgasteig: 80% Kapazitäts-Ausnutzung; BAVARIA-Jahresbericht 1952; "CINERAMA" und "CINEMASCOPE"; Objektiv mit veränderlicher Brennweite; Erster Schmalfilm-Magnetton-Projektor; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Neue Bavaria-Film-AG geplant; Blick ins Ausland: Hollywood; Aus der Industrie; Am Schluß ganz kurz

Heft 3:
S & K-Trickmotor für Einzelbildschaltung; Hilfsgeräte für den Kulturfilm-Produzenten; Etiketts für unbelichtetes Bild-Negativ; LATENSIFICATION (Nachbelichtung); Die Farbe im Film; Neues vom plastischen Film; Magie des Films; Eine neuartige Kinekamera: Die Movikon 8; Woran krankt der deutsche Film?; Aus dem Clubleben; Hier spricht die Redaktion; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Mikro-Fotografie mit der Linhof-Technika; Blick ins Ausland: Norwegen, Ägypten; Aus der Industrie; Am Schluß ganz kurz

Heft 4:
Neuer ARRIFLEX-Greifer; Aus der Geschichte des ARRI-Werkes; Fünfzehnstufiges Reduktionsgetriebe; Wer macht unsere Filme?; Auch der Kulturfilm muß unterhalten!; Rückblick und Ausblick des 16-mm-Schmalfilmes; Waran krankt der deutsche Film? (Schluß); Am Vorabend des Duftfilms; Aus dem Clubleben; Neuregelung der Werbungskosten; Dir. Ing. A. Arnold erhielt OSCAR MESSTER-Medaille; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Blick ins Ausland: Italien; Aus der Industrie; Am Schluß ganz kurz

Heft 5:
Neues, leichtes Tonfilm-Aufnahmegerät; Zukunftsbilder; Was muß der Kameramann von der Beleuchtung bei Farbfilm- und Foto-Aufnahmen wissen?; Magie des Films; Polarisationsfilter sind nicht nur "Reflextöter"; Rückblick und Ausblick des 16-mm-Schmalfilmes; Aus dem Clubleben; Deutsche Kinotechnische Gesellschaft; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Aus der Industrie

Heft 6:
Polarisationsfilter sind nicht nur "Reflextöter"; Magie des Films; Rückblick und Ausblick des 16-mm-Schmalfilmes; Unsere Zeit im Film; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Blick ins Ausland: Frankreich; Aus der Industrie

Heft 7:
Universelle deutsche Trick- und Zeitraffer-Einrichtung; Magie des Films; Polarisationsfilter sind nicht nur "Reflextöter" (Schluß); 25 Jahre Weltstar; Die schwingende Linse; Übersicht der bisherigen 3 D-Verfahren; Neuordnung des deutschen Films; Rückblick und Ausblick des 16-mm-Schmalfilmes (Schluß); Unsere Zeit im Film (Schluß); Generalversammlung ferngesendet; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Gemeinsames Ziel - gemeinsamer Weg; Der neue LINHOF-Zusatzblitzer; Filmmetertabelle 1; Am Schluß ganz kurz

Heft 8:
Mitchell-Studio-Kamera; "Derwisch"-Kamera; Die Handkamera; Neue 3 D-Erfindungen; Der Farbfilm - Film der Zukunft; Fernsehen ohne die Perfektion der Technik, Magie des Films; Neue Umkehrmaschine von Perutz; Das Anfangsbild im Film; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Hier spricht die DACHO; Farbige Verleihfotos; LINHOF-Fotografie im Sommerstudio; Aus der Industrie

Heft 9:
Farben richtig sehen; Der Farbfilm - Film der Zukunft (Schluß); Der Film erobert die Kunstgeschichte; Der Panoramafilm; Magie des Films; Dir. Ing. A. Arnold erhielt Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik; ARRI-Optische Tonumkehrmaschine; Das Anfangsbild im Film (Schluß); Deutsche Kinotechnische Gesellschaft; Aus dem Clubleben; Angestelltenversicherung - Invalidenversicherung; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Neue LINHOF-Doppelkassetten; Blick ins Ausland: Amerika; Aus der Industrie; Am Schluß ganz kurz

Heft 10:
Neues Trick-Gerät auf optischer Bank; Der Stand des Eastman Color-Verfahren; Kinotechnische Neuheiten auf der Leipziger Messe 1953; Film - Ein Bild-Erlebnis; Aus dem Clubleben; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Blick ins Ausland: Amerika; Umrechnungstabelle Fuß-Meter/Meter-Fuß; Neue Fachbücher:"Achtung Aufnahme"

Heft 11:
Weshalb werden Objektive vergütet?; Der Stand des Eastman Color-Verfahren (Schluß); Was ist CinemaSkope? Technische Einzelheiten; Kopiermaschine 35/16 mit vielen Möglichkeiten; Elektor-Junior, ein neuer Tonschmalfilm-Projektor; Der Dokumentarfilm als Mittel der Publizistik; Aus dem Clubleben: Wie werde ich Kameramann?; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Blick ins Ausland: Vereinigte Staaten von Amerika; Aus der Industrie

Heft 12:
Kriegsgefangene bitten: "Vergeßt uns nicht!"; Fröhliche Weihnachten; Neues Objektiv variabler Brennweite; OSCARS für den technischen Sektor; Praktische Erfahrungen bei Farbaufnahmen mit Agfacolor; Der Dokumentarfilm als Mittel der Publizistik (Schluß); Aus dem Clubleben; Hier spricht die Redaktion; Bericht über die Vorführung der VINTEN "Everest II" Studio-Kamera; Filme, bei welchen Mitglieder des "Clubs Deutscher Kameraleute" verpflichtet waren; Blick ins Ausland: Vereinigte Staaten von Amerika (Schluß); Inhaltsverzeichnis 3. Jahrgang Hefte 1 - 12; Neue Fachbücher: "Film - eine Geschichte aus Hollywood"

Nicht einzeln lieferbar!

CLUB DEUTSCHER KAMERALEUTE e.V., München
Zustand: gebraucht

Nur ein Exemplar von jeder Fachzeitschrift auf Lager!
Best.-Nr. F1101

Format

Fachzeitschriften

Gesamtpreis

Produkt-ID: F1101

Lieferbar in 1-3 Werktagen

17,66 EUR

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.321 kg
St