Insekten und ihre Lebensweise

Aus der Reihe "Fortpflanzung und Entwicklung."
Die von dem bekannten Naturfotografen Hans Pfletschinger gedrehten Kurzfilme demonstrieren solche Körpermerkmale und Verhaltensweisen, die die Anpassung der gezeigten Arten an ihre jeweiligen Umweltbedingungen charakterisieren.

1. Feldwespen
"Papiernest" der Feldwespen an einem Pflanzenstängel . Fütterung der Brut "Arbeiterinnen. bei der Kühlung des Nestes . Brutzellen - Brutentwicklung.
2. Biene bei der Nektaraufnahme
Biene beim Blütenbesuch in Zeitlupe . Schnitt durch die Blüte . Bestäubungsapparat: Funktion des Bestäubungsmechanismus.
3. Köcherfliegen-Larve
Feinde im Wasser gefährden die Köcherfliegenlarven: Larven bauen sich deshalb aus Abfallstoffen ein köcherartiges Gehäuse, das sie immer mit sich herumtragen und in dem sie sich verstecken.
4. Zitronenfalter, Teil 1
Raupe des Zitronenfalters in Tarnstellung auf Blattrippe eines Faulbeerstrauches. Fressende Raupe . Anseilen . Verpuppung: Abstreifen der Raupenhaut . Puppe in Tarnhaltung.
5. Zitronenfalter, Teil 2
Zwei Wochen später: Durch die Puppenhülle sind bereits die Umrisse des Falters sichtbar . Gegenlichtaufnahmen zeigen das Arbeiten der inneren Organe des Schmetterlings . Die Puppenhaut platzt im Nacken . Flügelentfaltung des Zitronenfalters und sein erster Flug.

Bonusmaterial
Fotos und Texttafeln:
Feldwespen:
Feldwespennest, Gallische Feldwespe, Heide-Feldwespe, Berg-Feldwespe, Zierliche Feldwespe, Drohne, Körperbau der Wespe
Bienen: Nektarsammeln, Wabenbau, Schlüpfen einer Biene, Körperbau der Biene, Mundwerkzeuge, Film: Beim Imker
Köcherfliegen: Larve mit Köcher, Anatomie der Larve, Anatomie der Fliege, Geschlechtsteil (m), Entwicklung, Entwicklungskreislauf
Zitronenfalter: männlicher Zitronenfalter, Zitronenfalterpaar, Innere einer Raupe, Anatomie des Falters, Puppe, Entwicklungskreislauf, ähnliche Falter

Arbeitsmaterial
Hinweise für Lehrer
Einführung
Aufgaben
Lösungen

Laufzeit ca. 20 Minuten
LEHRPROGRAMM gem. §14 JuSchG

GEMAfrei
Best.-Nr. D3049

Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schulen (5-10); Sonderpädagogische Föderung

Zur Verfügung stehende Medien und Rechte:

-

Für Erklärungen einfach mit dem Mauszeiger über die jeweilige Lizenzart fahren

DVD-Video mit Schullizenz

berechtigt zur öffentlichen Vorführung in Ihrer Schule. Verleih und Weitergabe an andere Schulen sind nicht gestattet.

Web-DVD mit Online-Schullizenz

berechtigt zur Speicherung auf dem Server Ihrer Schule und schließt das öffentliche Vorführrecht in Ihrer Schule sowie Onlinezugänge für Ihre Schüler (z. B. für HomeSchooling) ein.

DVD-Video mit Medienzentren-Verleihlizenz

enthält die nichtgewerblichen Rechte für den Verleih und zur öffentlichen Vorführung in Ihrem Landkreis.

Onlinelizenz für bis zu 100 Schulen

mit öffentl. Vorführrechten in bis 100 Ihrem Medienzentrum angeschlossenen Schulen

Onlinelizenz für mehr als 100 Schulen

mit öffentl. Vorführrechten in mehr als 100 Ihrem Medienzentrum angeschlossenen Schulen

Hinweis zur Mehrwertsteuersenkung!

Wegen des von der Bundesregierung beschlossenen Konjunkturpakets wird die Mehrwertsteuer bis voraussichtlich 31.12.2020 von 7 auf 5%, bzw. von 19 auf 16% gesenkt. Wir geben diese Ermäßigung 1:1 an Sie weiter. Aus diesem Grund reduzieren sich unsere Bruttopreise. Es gilt deshalb der auf den Produktseiten unten grün angezeigte Preis (bei Lizenzen nach Auswahl der Rechte).

Für den Kaufpreis bitte erst Rechte auswählen

 

 
St


zur Startseite UNTERRICHTSMEDIEN