FAQ

Wer kann bestellen?
Wie kann ich bestellen?
Muss ich mich anmelden, um im AV-FILM-Shop einkaufen zu können?
Warum ist bei der Anmeldung die Angabe meiner Telefonnummer notwendig?
Wird das von mir gewählte Passwort an AV-FILM übermittelt?
Wie sicher ist die Übertragung meiner Daten bei einer Bestellung?
Nach welchen Standards liefert AV-FILM die Medien?
In welcher Sprache sind die angebotenen Medien?
Warum sind die Laufzeiten der DVDs kürzer als die ursprüngliche Filmlänge?
Kann ich auch per Fax bestellen?
Welcher Preis wird neben dem Produkt angezeigt?
Handelt es sich um Endpreise?
Welche Versandart kann ich wählen?
Wie hoch sind die Versandkosten?
Welcher Mehrwertsteuersatz ist enthalten?
Muss ich als Auslandskunde immer auch die Mehrwertsteuer bezahlen?
Rechnung und Lieferung an verschiedene Adressen möglich?
Sind Rechnungsabzüge wie Skonto, Porto, ect. erlaubt?
Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
Ist eine Lieferung bzw. Bezahlung per Nachnahme möglich?
Wer übernimmt die Paypalkosten bzw. Kreditkartenprovisionen?
Mit welchen eventuellen Zusatzkosten muss ich rechnen, die von AV-FILM nicht in Rechnung gestellt werden?
Was ist zu tun, wenn der Bestellvorgang abbricht?
Abbruch während des Bezahlvorgangs?
Was passiert, nachdem ich meine Bestellung abgeschickt habe?
Was ist zu tun, wenn ich aus Versehen eine Bestellung abgeschickt oder etwas Falsches bestellt habe?
Kann ich die gelieferten Medien mit den Lizenzen, wenn sie mir inhaltlich nicht gefallen, zurückgeben oder umtauschen?
Was ist zu tun, wenn die Lieferung beschädigt ankommt oder die Ware technische Mängel hat?
Wie nehme ich Rücksendungen vor?
Kann ich Medien zur Ansicht bestellen oder gibt es Demo-Versionen?
Wo dürfen die gekauften Medien gezeigt werden?
Darf ich die Vorführung bewerben?
Wie lange und wie oft darf ich die Medien nutzen?
GEMA, was ist das und muss ich deren Gebühren bezahlen?
Muss ich zusätzlich etwas abgelten?
Dürfen Medien, die von AV-FILM ohne Verleihrecht erworben wurden, von Bibliotheken im Rahmen des Bibliothek-Pauschalabkommens verliehen werden?
Darf ich die mit öffentlichen Vorführrecht erworbenen Medien ins Internet stellen?
Kann ich die gekauften Medien auch mit Kollegen oder Freunden tauschen oder an sie verleihen?
Darf ich Texte, Fotos und Filmclips der AV-FILM-Onlineseiten kopieren und für meine Werbe-, Katalog- oder Angebotszwecke verwenden?
Wie melde ich mich nach dem Bestellvorgang ab?

Wer kann bestellen?

Dieser Shop ist ausschließlich für Institionen wie Schulen und nichtgewerbliche Verleihstellen wie Medienzentren, Bibliotheken, u. ä. bestimmt. Bitte beachten Sie, dass unsere Medien für öffentliche, nichtgewerbliche Vorführungen bestimmt sind. Wo das nicht der Fall ist, haben wir das in diesem Online-Angebot an der betreffenden Stelle vermerkt.
Im Kaufpreis der Onlinerechte, DVDs, Videokassetten und CD-ROMs ist die Lizenz zur öffentlichen Vorführung enthalten.
Für einige Filme ist aus lizenzrechtlichen Gründen eine Lieferung ins Ausland nicht möglich. In diesen Fällen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite einen entsprechenden Hinweis.

Wie kann ich bestellen?

Neben der Möglichkeit, über diesen Onlineshop zu bestellen, können Sie uns Ihren Auftrag selbstverständlich auch
schriftlich,
per Fax
oder telefonisch übermitteln.

Muss ich mich anmelden bzw. einloggen,

um im AV-FILM-Shop einkaufen zu können?

Nein! Aber wenn Sie ein Kundenkonto einrichten und sich bei Ihren Einkäufen in unserem Shop anmelden, haben Sie einige Vorteile:
So können Sie zum Beispiel Ihre Bestellungen verfolgen, einen Merkzettel anlegen, ihren Warenkorb 90 Tage aufbewahren, bei Preiserhöhungen alle bereits vor der Erhöhung im Warenkorb oder auf dem Merkzettel befindliche Artikel noch innerhalb von 90 Tagen zum alten Preis bestellen oder können aktuelle Produktinformationen/Newsletter anfordern.
Sie nehmen an unseren Gutschein-Verlosungsaktionen teil, die wir aus technischen Gründen natürlich nur Kunden, die bei uns registriert und deren Daten somit hinterlegt sind, zukommen lassen können.
Außerdem müssen Sie bei einer Bestellung Ihre Kundendaten nicht jedes Mal erneut eingeben und vermeiden somit Fehler. Wenn Sie sich nicht anmelden, sehen wir nur Ihre aktuelle Bestellung und können Ihnen bei Unklarheiten und Rückfragen nur bedingt weiterhelfen.
Nach Überprüfung Ihrer Daten und der Berechtigung erfolgt die Lieferung der Ware auf Rechnung.
Bitte beachten Sie jedoch: Diese Zahlungsweise ist Behörden, Schulen und Pfarrämtern vorbehalten.

Warum muss ich meine Telefonnummer nennen?

Wenn Sie in den Kundenstammdaten Ihre Telefonnummer angeben, können wir Sie bei Rückfragen zu Ihrer Bestellung z. B. bei Unklarheiten, sofort anrufen oder per SMS (bei Mobilfunknummern) benachrichtigen. Somit entstehen keine Lieferverzögerungen.
Außerdem ist es bei einigen Paketdiensten möglich, Ihre Telefonnummer in den Versandpapieren und auf dem Paket-Aufkleber anzugeben. Der Fahrer kann Sie somit bei Zustellproblemen anrufen (Er ist allerdings nicht dazu verpflichtet).
Für sonstige andere Zwecke wird Ihre Rufnummer nicht verwendet oder weitergegeben.
Sie wird keinesfalls von uns für Werbeanrufe genutzt!

Nein. Nur wenn Sie bestimmte Zahlungsarten (wie z. B. Lieferung auf offene Rechnung) wünschen, ist eine Anmeldung unumgänglich.

Wird das von mir eingegebene Passwort übermittelt?

Nein, das von Ihnen gewählte Passwort ist für uns nicht ersichtlich. Sollten Sie es vergessen haben, können Sie es jederzeit mit Ihrer e-Mail-Adresse anfordern: siehe "Mein Konto" > "Anmeldung". Es wird Ihnen dann automatisch an Ihren Mailaccount übermittelt, mit dem Sie sich bei uns irgendwann angemeldet haben.

Datenschutz?

Unser Shop verfügt über eine sichere Verbindung mit der eine SSL-Verschlüsselung erfolgt. Sie erkennen das in der Adresszeile am "https:" gegenüber "http:", das eine unverschlüsselte Verbindung darstellt.
Ihre Daten können somit von Dritten nicht eingesehen werden. Eine Weitergabe erfolgt lediglich zu Zahlungszwecken. AV-FILM wird Kundendaten niemals anderweitig außer Haus geben.
Weitere Informationen finden Sie auch unter DATENSCHUTZ.

Wie finde ich das gewünschte Produkt

und die Bestellmöglichkeit?

AV-FILM-online ist als normale Website mit integrierter Einkaufsmöglichkeit konzipiert.
Auf jeder Seite sehen Sie oben zwei Menüleisten.
Die oberste enthält alle verwaltungstechnischen und rechtlichen Menüpunkte.
In der darunter liegenden Menüleiste finden Sie unsere Produktseiten.
Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber gehen, öffnet sich, sofern Untergruppierungen vorhanden sind, weitere Menüpunkte.
Wählen Sie nun z. B. das gewünschte Unterrichtsfach aus.
Sie sehen nun eine Übersichtsseite mit einer Kurzdarstellung der Produkte. Bei den auf Übersichtsseiten angegebenen Preisen handelt es sicher immer um Schulpreise.
Wenn Sie nun auf Foto oder die Überschrift des gewünschten Produktes klicken, öffnet sich die Seite, auf der Sie bestellen können.
Bei Medien wählen Sie bitte die gewünschte Lizenz (Rechte) aus. Es wird nun der Preis inkl. der entsprechend benötigten Lizenz angezeigt.
Legen Sie das Produkt dann in den Warenkorb.
Sie können nun bei einigen Artikeln auch direkt unter Umgehung der ganzen Bestellprozedur bestellen.

Kann ich auch per Fax bestellen?

So könnrn Sie per FAX bestellen:

Sie laden sich unter SERVICE das Faxbestell-Formular als PDF-Datei herunter oder öffnen unter SERVICE das Popup-Fenster und drucken sich ein Blanko-Bestellformular aus, das Sie ausgefüllt an die Nr. 08165 62184 faxen.

Standards unserer Medien

AV-FILM stellt Online-Medien nach dem bundesweit festgelegten TOM-Standard zur Verfügung. Näheres dazu siehe unter http://agmud.de/tom-format/ .

Für Vorführungen in Filmtheatern und öffentlichen Einrichtungen können wahlweise DCP's (Digital Cinema Packages) als JPEG 2000 komprimierte Einzelbilder in einem 12bit X'Y'Z' Farbraum auf Festplatten oder Bluray-Discs geliefert werden (von einigen älteren Filmen auch analoge 35 mm- und/oder 16 mm-Filmkopien).

Sofern in unseren Angeboten kein anderer Hinweis erfolgt, liegt das jeweilige Medium als physisches DVD-Video vor.
Je nach Auflage und Sujet handelt es sich bei Blurays und DVDs entweder um gepresste oder gebrannte Exemplare.
AV-FILM behält sich das Recht vor, digitale Datenträger und Online-Medien in kryptischer oder unverschlüsselter Form auszuliefern.

Welche Sprachfassung haben die DVDs

Wenn auf unseren Angebotsseiten nichts Gegenteiliges vermerkt ist, handelt es sich um Medien in deutscher Sprache.

Warum differieren DVD-Laufzeiten und Kinolängen?

Die in Nachschlagewerken veröffentlichten und von der FSK gemessenen Filmlängen beziehen sich auf die bei Kinoprojektoren üblichen Vorführgeschwindigkeiten von 24 Bildern pro Sekunde.
Die Wiedergabe von Videokassetten, DVDs- bzw. manchen Blurays erfolgt jedoch mit 25 Bildern pro Sekunde. Dadurch weist eine DVD des betreffenden Films, der z.B. eine Kinolänge von 93 Minuten hat, nur noch eine Laufzeit von ca. 90 Minuten auf.
Dabei fehlt natürlich nichts vom ursprünglichen Flm. Der Film läuft lediglich geringfügig schneller als im Kino.

Welcher Preis wird neben dem Produkt angezeigt?

Bei Artikeln, in denen keine Lizenz enthalten ist, wie z. B. Zubehör, Infomaterial, etc. handelt es sich um den für alle gültigen Preis.
Bei audiovisuellen Medien wird - sofern angeboten - der Sonderpreis für Privatkäufer (z. B. Lehrkräfte) angezeigt. Sollte es bei diesem Produkt keinen ermäßigten Preis für Lehrkräfte geben, wird der Preis für Schulen angezeigt..
Durch Auswahl der gewünschten Rechte im entsprechenden Fenster (Dropdown-Liste) erscheinen die Preise
a) für Vereine, Clubs (inkl. nichtgewerbliches, öffentliches Vorführrecht) und
b) für Medienverleihstellen, inkl. der öffentlichen Vorführ- und der nichtgewerblichen Verleihrechte (VÖ).
Es handelt sich bei dem angezeigten Preis inklusive der einzelnen Nutzungsrechte um den Endpreis im Gegensatz zu unserem früheren Webshop, bei dem je nach Auswahl die Zuschläge zum Grundpreis angezeigt wurden.
Es gelten stets die in grüner Schrift angezeigten Preise.

Handelt es sich um Endpreise?

Ja! Sofern die Produkte nicht bei uns abgeholt werden, kommt lediglich eine Versandkostenpauschale hinzu.

Welche Versandart kann ich wählen?

Bei kleineren Artikeln oder einzelnen DVDs bzw. Videokassetten können Sie zwischen "Brief" oder "Paket" wählen. Der Versand als Brief erfolgt kostengünstig mit der Deutschen Post AG. Einzeln bestellte Bücher erhalten Sie entweder als Brief oder Büchersendung, ebenfalls mit nachverfolgbarer Codierung.
Mehrere DVDs bzw. Videokassetten versenden wir, je nachdem wie von Ihnen in Ihrer Bestellung gewünscht, als Paket. Hierbei können Sie sich zwischen DPD (Deutscher Paketdienst) und HERMES entscheiden..Sperrige und Lieferungen, die schwerer als 31,5 kg sind, können wir nur per Spedition liefern.
Während des Bestellverlaufs sehen Sie, welche Versandarten für Ihr Auftragsvolumen und Ihr Land zur Verfügung stehen.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkostenpauschale wird nach dem Gewicht der Sendung berechnet.
Auf der Rechnung ist die Versandkostenpauschale lediglich zu Ihrer Information folgendermaßen aufgeschlüsselt:
1. in die reinen Transportkosten (Porto, Fracht),
2. eine Verpackungs- und
3. Versicherungspauschale.

Der Gesamtbetrag entspricht den in der Übersicht angegebenen
Versandkosten...

Welcher Mehrwertsteuersatz ist enthalten?

Es ist der zum Lieferzeitpunkt in Deutschland gültige Mehrwertsteuersatz nach dem jeweiligen Produkt enthalten. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

Muss ich als Auslandskunde immer auch die Mehr-

wertsteuer bezahlen?

Ja, das ist leider aus technischen Gründen in unserem Shopsystem nicht anders möglich.
Sofern Sie für die Europäische Union über eine Umsatzsteuer-Ident-Nummer verfügen, können wir Ihnen bei größeren Einkäufen eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer ausstellen. Das erfolgt dann allerdings manuell.
Bei größeren Beträgen ist das auch für außereuropäische Länder möglich.

Rechnung und Lieferung an verschiedene Adressen?

Kein Problem! Wählen Sie einfach eine Lieferadresse aus.

Sind Rechnungsabzüge (Skonto,Porto, ect.) erlaubt?

Abzüge von unseren Rechnungen sind leider nicht gestattet. Es ist immer der ausgewiesene Rechnungs(end-)betrag zu bezahlen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Öffentliche Stellen wie Schulen, Pfarrämter, Landratsämter, Medienverleihstellen wie Medienzentren und -zentralen, Bibliotheken u. ä. beliefern wir auf Rechnung, die 10 Tage nach Erhalt der Ware zahlbar ist.

Sind Nachnahmesendungen möglich?

Nachnahmesendungen sind kompliziert und teuer. Manche Paketdienste verlangen Zuschläge von bis zu 10,- € für Nachnahmen. Daher bieten wir diese Zahlungsart vorübergehend nicht an.

Wer übernimmt Paypalkosten, Kreditkartenprovision?

Für alle von Ihnen gewählten Paypal-Zahlungsarten übernimmt selbstverständlich AV-FILM sämtliche Kosten. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile.

Sonstige Kosten

Hierbei handelt es sich um Kosten, auf die wir keinen Einfluss haben und die von uns NICHT in Rechnung gestellt werden!
Hierunter fallen zum Beispiel die Kosten für Geldüberweisungen bei Vorauskasse und Lieferungen auf offener Rechnung sowie Zahlkartengebühren für Nachnahmen.
Beim Versand ins nichteuropäische Ausland können unter Umständen Zollkosten anfallen.
Außerdem erheben viele Länder eine Einfuhrumsatzsteuer.

Die zusätzlichen Gebühren für Auslandsüberweisungen trägt der Auftraggeber.

Im Falle einer öffentlichen Vorführung von Filmen, die keine gemafreie Musik enthalten, fallen Tantiemen der GEMA oder verwandter Organisationen an.

Was passiert, wenn der Bestellvorgang abbricht?

Solange Sie noch nicht den Button "KAUFEN" gedrückt haben, passiert gar nichts.
Sie können die Bestellung wiederholen. Wenn Sie von uns keine Mail erhalten, dass die Bestellung eingegangen ist, sollten Sie die Bestellung nochmals aufgeben und vorsorglich während des Bestellvorgangs in das Feld "BEMERKUNGEN" eingeben: "Zweitbestellung".

Hinweis: Siehe auch "Abbruch während des Bezahlvorgangs"

Abbruch während des Bezahlvorgangs

Der Bezahlvorgang wird vor dem endgültigen Kauf vorbereitet. Kann er nicht durchgeführt werden, leitet Sie das System zur Auswahl einer anderen Zahlungsmöglichkeit. Eine Übermittelung der Bestellung ohne Beendigung des Zahlungsvorgangs ist somit nicht möglich.
Sollte der Bezahlvorgang dennoch abbrechen (z. B. durch plötzlichen Strom- oder Netzausfall, können Sie jederzeit die Bestellung wiederholen, indem Sie auf den Warenkorb zurückgreifen und zur Kasse gehen.

Sollte aus irgendwelchen Gründen der Auftrag nicht übermittelt oder der Zahlungsvorgang nicht durchgeführt werden können, dann kontaktieren Sie uns.

Was passiert, nachdem ich meine Bestellung

abgeschickt habe?

Sie erhalten zunächst eine Bestätigung per e-Mail, dass Ihre Bestellung bei AV-FILM eingegangen ist.
Sie bekommen dann eine E-Mail als vorläufige Bestellbestätigung, der Sie alle Details Ihrer Bestellung entnehmen können.
Sofern keine Bedenken z. B. hinsichtlich der von Ihnen gewünschten Zahlungsweise und der von Ihnen ausgewählten Lizenz besteht, erhalten Sie von AV-FILM innerhalb von wenigen Stunden eine Auftragsbestätigung.

Was ist zu tun, wenn ich aus Versehen eine

Bestellung abgeschickt oder etwas Falsches bestellt habe?

In diesem Fall senden Sie uns umgehend nach Absendung der Bestellung eine Nachricht (am besten nutzen Sie dazu unsere KONTAKT-Möglichkeit).
Sofern wir den Versand noch nicht vorgenommen haben, entstehen Ihnen dadurch keine Nachteile.

Kann ich die gelieferten Medien mit den Lizenzen,

wenn sie mir inhaltlich nicht gefallen, zurückgeben oder umtauschen?

Ein Umtausch von DVDs, Lizenzen, Downloads, ROMs, Videokassetten und Software ist leider NICHT möglich.
Für alle anderen Artikel gelten die gesetzlichen Umtausch- und Rückgabebestimmungen.
Wir empfehlen die Anforderung von DEMO-Versionen.

Was ist, wenn die Lieferung beschädigt oder gar

nicht ankommt?

Bitte informieren Sie uns in solchen Fällen z. B. über den KONTAKT-Button oder per e-Mail umgehend.

Was muss ich tun, wenn versehentlich etwas falsch

geliefert wurde?

Selbst bei gewissenhaftester Arbeitsweise passieren manchmal Fehler. Wir alle sind nur Menschen und Menschen unterlaufen leider manchmal Fehler. Bitte informieren Sie uns innerhalb von 8 Tagen über falsch gelieferte Artikel. Wir liefern Ihnen dann selbstverständlich die gewünschte, richtige Ware. Die falsche lassen wir bei Ihnen abholen bzw. senden Ihnen frankierte Rücksendepapiere, so dass Ihnen dadurch keine Kosten entstehen.

Was ist, wenn die Lieferung beschädigt ankommt

oder die Ware technische Mängel hat?

Ist beim Eintreffen der Sendung äußerlich erkennbar, dass sie beschädigt ist, so bitten Sie den Paketfahrer unbedingt, dass er das bei der Quittierung entsprechend vermerkt (und auf dem Scanner entsprechend eingibt. Hierfür haben alle Scanner eine gesonderte Funktionstaste!).
Sehen Sie den Schaden erst beim Auspacken, dann teilen Sie uns das per e-Mail oder über die KONTAKT-Möglichkeit in unserem Shop innerhalb von 24 Stunden mit.
Stellen Sie fest, dass eine DVD, CD-ROM oder Videokassette fehlerhaft ist, so teilen Sie uns das bitte innerhalb von 14 Tagen schriftlich mit.
Sie erhalten dann von uns umgehend kostenlosen Ersatz, sofern Medien mit technischen Mängeln keine Gebrauchspuren aufweisen oder erkennen lassen, dass sie bereits von Ihnen bereits stark beansprucht oder unsachgemäß benutzt wurden.

Wie nehme ich Rücksendungen vor?

Bitte senden Sie beschädigte oder defekte Ware nur nach vorheriger Rücksprache an uns zurück.
Gegebenenfalls erhalten Sie von uns Rücksendepapiere oder wir lassen die Sendung bei Ihnen abholen.
Unfreie Pakete oder mit etwaigen Kosten (z. B. Nachnahme) belastete Sendungen werden von uns nicht entgegen genommen.

Kann ich Medien zur Ansicht bestellen?

Ansichtslieferungen stehen nur nichtgewerblichen Medienverleihstellen zur Verfügung.
Schulen und Lehrkräfte können von zahlreichen Medien kostenlose Demoversionen anfordern.
Demoversionen müssen nicht zurückgeschickt werden, bleiben somit in Ihrem Besitz, aber unser Eigentum.
Sie dürfen deshalb nicht weiterverkauft, versteigert oder in den Umlauf gebracht werden.

Wo dürfen die gekauften Medien gezeigt werden?

Eine Vorführung ist je nach der erworbenen Lizenz im Schulunterricht, in Kirchengemeinden, Jugend- und Erwachsenenbildungseinrichtungen möglich, sofern sie kulturelle oder soziale Ziele verfolgen.

Darf ich die Vorführung bewerben?

Werbung ist nur innerhalb der eigenen Gebäude und in eigenen Mitteilungsblättern wie z. B. örtliche Vereinszeitung, kirchlicher Gemeindebrief, gestattet.
Ankündigungen und Hinweise in Zeitungen, auf Internetseiten zu denen jedermann Zugang hat sowie Plakatierung und Verteilung von Handzetteln außerhalb der eigenen Einrichtung sind verboten bzw. nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet.

Wie lange und wie oft darf ich die Medien nutzen?

Wenn in der Angebotsbeschreibung nichts anderes erwähnt ist, dürfen die Medien auf Lebensdauer des Bild- und Tonträgers beliebig oft verwendet werden.
Eine zeitliche Begrenzung ist z. B. bei einigen Spielfilmen, bei Fremdproduktionen und bei Online-Rechten der Fall.
In der jeweiligen Produkt- und Angebotsbeschreibung finden Sie in diesen Fällen einen ausdrücklichen Hinweis.
Medienverleihstellen erhalten für die bei uns gekauften Medien beim Nachweis von Beschädigungen oder Verlusten innerhalb von 4 Jahren nach Kaufdatum Ersatz-Medien zum Selbstkostenpreis. Sonder- und Restpostenangebote sind davon jedoch ausgenommen.

Muss ich GEMA-Gebühren bezahlen?

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungsrechte) ist eine staatlich legitimierte Verwertungsgesellschaft.
Sie nimmt die Nutzungsrechte aus dem Urheberrecht von Musikschaffenden wie Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern wahr, die als Mitglied in ihr organisiert sind.
Es handelt sich dabei um Leistungsschutzrechte, die wir leider nicht erwerben können.
Unsere Unterrichtsfilme enthalten KEINE GEMApflichtige Musik. Einige Spielfilme sind jedoch GEMApflichtig.
Beim jeweiligen Medium finden Sie auf unseren Produktseiten Angaben, ob der jeweilige Titel gemafrei oder gemapflichtig ist.
Organisationen, Veranstaltungshäuser, Kinos, usw. verfügen in der Regel über GEMA-Pauschalverträge, die jegliche Art von musikalischen Darbietungen einschließen.

Muss ich zusätzlich noch etwas abgelten?

Nein!
So genannte Tantiemen für Verwertungsgesellschaften wie "VG Wort" oder "VG Bild" fallen nicht an.
Texte und Bilder wurden von den Autoren der AV-FILM erstellt.

Dürfen Medien, die von AV-FILM ohne Verleihrecht

erworben wurden, von Bibliotheken im Rahmen des Bibliothek-Pauschalabkommens verliehen werden?

Nein.
AV-FILM ist nicht an dem Abkommen, das Bibliotheken mit Verlagen geschlossen haben, beteiligt.
Alle Rechte an unseren Medien liegen daher nach wie vor bei uns.
Ohne Verleihrechte erworbene Medien dürfen daher nicht in Bibliotheken geführt werden.

Darf ich die mit öffentlichen Vorführrecht

erworbenen Medien ins Internet stellen?

Nein.
Nur wenn von uns Online-Rechte für Bildungsserver erworben wurden, ist eine Verbreitung über geschlossene Internetsysteme gestattet. Eine Verbreitung über frei zugängliche Plattformen wie z. B. Youtube ist nicht gestattet.

Kann ich die gekauften Medien auch mit Kollegen

oder Freunden tauschen oder an sie verleihen?

Nein.
Das mit einer Lizenz erworbene Medium darf nur von der Organisation; Institution (Schule) oder Person genutzt werden, die es von AV-FILM erworben hat.
Wurden die Medien von einer Schule erworben, dürfen sie unbeschränkt in dieser Schule vorgeführt werden. Eine Weitergabe an andere Schulen ist nicht gestattet.
Kauft zum Beispiel eine bestimmte Waldorf-Schule ein Medium, darf das gekaufte Medium nur an dieser Schule und nicht in allen anderen Waldorf-Schulen gezeigt werden. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen in solchen Fällen jedoch ein gesondertes Angebot.
Wurden die Medien von einer Lehrkraft erworben, darf sie die Medien an allen Schulen, an denen sie jetzt und künftig tätig ist, einsetzen, jedoch nicht an Kollegen weitergeben.
Wurden die Medien von einem Verein, Club, o. ä. erworben, dürfen sie nur von dem Verein/Club gezeigt werden, wo er seinen Sitz bzw. Wirkungskreis hat.
Kauft beispielsweise ein Kreisverband des Roten Kreuzes das Medium, darf es nur in dessen Kreis und nicht von benachbarten oder bundesweit von allen Kreisverbänden dieser Organisation gezeigt werden.
Kauft eine Medienverleihstelle Online-Lizenzen oder ein Medium, darf ein Verleih und eine Wiedergabe nur innerhalb des eigenen Landkreises erfolgen.
Ein Tausch oder eine Weitergabe an andere Landkreise ist nicht möglich.

Darf ich Texte, Fotos und Filmclips der AV-FILM-

Onlineseiten kopieren und für meine Werbe-, Katalog- oder Angebotszwecke verwenden?

Die Verwendung von Texten, Fotos, Filmclips auf dieser Homepage ist ausschließlich unseren Kunden zur Bewerbung des gekauften Produkts gestattet, zum Bespiel in Katalogen.

Abmelden vom Shop

Sofern Sie sich als Kunde registriert haben, können Sie sich abmelden, indem Sie auf das Warenkorbsymbol in der Menüleiste oben rechts neben der Suchlupe klicken, wobei sich dann ein Auswahlfenster öffnet. Darin wählen Sie "Mein Konto". An unterster Stelle der sich nun öffnenden Übersicht finden Sie die Option "Abmelden".